Wir geben Menschen mit

Autismus eine Stimme.

Autismus Bern setzt sich dafür ein, dass Menschen mit Autismus am gesellschaftlichen Leben teilhaben können.

Um dies zu erreichen, vertritt Autismus Bern die Interessen der Menschen mit Autismus im Kanton Bern gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, vernetzt Betroffene, Angehörige und Fachpersonen, informiert über Autismus und fördert die Entwicklung von neuen Angeboten.

Über uns

AKTUELLES

Hier finden Sie aktuelle Informationen aus unseren Tätigkeitsfeldern. Über untenstehenden Button gelangen Sie zur Agendaübersicht mit allen anstehenden Veranstaltungen.

22.01.2020

Neue Kursdaten: Stressreduktion durch Achtsamkeit

Für den Online-Kurs «Stressreduktion durch Achtsamkeit» mit Natasha Noguera gelten neue Kursdaten. Mehr Informationen via Link oben.
08.06.2020

Themenabend Hygiene

Der Themenabend «Körperpflege, Hygiene und Bekleidung» hat am 5. Juni via Live-Stream stattgefunden. Das Video vom Anlass ist nun über den Link oben verfügbar.
27.02.2020

Mitgliedschaft Benevol Bern

Autismus Bern ist neu Mitglied bei benevol Bern. benevol fördert die Freiwilligenarbeit und setzt sich für deren Verankerung und Anerkennung ein. Eine gute Sache!
11.08.2020

Online-Studie Wahrnehmen von Emotionen und Gefühlen

Teilnehmende ab 18 Jahren gesucht: Die Online-Studie befasst sich mit der Wahrnehmung von Emotionen und Gefühlen bei Personen aus dem Autismus-Spektrum und bei der Allgemeinbevölkerung. Details und Anmeldung via obenstehenden Link.
Agenda

AKTIVITÄTEN

Das Ziel unserer Arbeit ist es, Schranken für Menschen mit Autismus abzubauen und ihre Teilhabe am Leben zu fördern – vom Kleinkind- bis ins Erwachsenenalter. Wir tun dies einerseits mit unserem Veranstaltungs- und Kursangebot und andererseits indem wir Öffentlichkeit und Politik für die Bedürfnisse vom Menschen mit ASS sensibilisieren.

Öffentlichkeit  Veranstaltungen  Kurse & Selbsthilfe

Was ist Autismus?

Autismus ist eine tiefgreifende Entwicklungsstörung im Bereich der Wahrnehmung. Autistische Störungen können sich ganz unterschiedlich zeigen. Heute spricht man von Autismus-Spektrum-Störungen (ASS).

Menschen mit ASS nehmen ihre Umwelt anders wahr. Sie können sich nur mit Mühe in andere Menschen einfühlen und adäquat mit ihnen kommunizieren. Oft orientieren sie sich an Details und haben Mühe, ihre Umwelt als sinnvolles Ganzes zu verstehen.

Unterstützen Sie uns?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich engagieren können: sei es durch die Mitarbeit für einen Anlass oder im Vorstand, durch eine Mitgliedschaft, einer Gönnerschaft oder mit einer Spende. Sie profitieren von aktuellen Informationen, Selbsthilfegruppen, Weiterbildungen und Fachtagungen. Gemeinsam mit Ihnen erreichen wir unser Ziel: die Verbesserung der Versorgung und Beratung für Menschen mit Autismus und ihre Angehörigen.

Mehr erfahren