Stressreduktion durch Achtsamkeit

Vierteiliger Kurs mit Natasha Noguera

 

Durch das «Sich-Einlassen» auf das was im Moment ist, auf das, was wir mit unseren Sinnen wahrnehmen können, möglichst freundlich und ohne zu bewerten, entsteht die Grundlage, welche eine Entspannung erst ermöglicht. Wir werden uns mit unserer Beziehung zu Stress und insbesondere unseren eigenen Regenerations- und Reaktionsmöglichkeiten beschäftigen. Durch das Sensibilisieren der Wahrnehmung im Moment kultivieren wir die Fähigkeit, Stressoren zu erkennen und innezuhalten, bevor wir unseren automatischen Reaktionsmustern nachgeben.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Ein wichtiger Grundpfeiler der Achtsamkeit ist der Anfängergeist. Die Treffen können auch eine Unterstützung sein, die eigene Übungspraxis zu erweitern oder die Motivation zu fördern.

Ort

Der Kurs findet online statt. Sie benötigen einen Mac, PC, oder ein Tablet mit Internetverbindung und einen Ort wo Sie möglichst sicher und ungestört sind.

Daten

Freitag, 21. August 2020, 9:30 bis 10:30 Uhr
Freitag, 28. August 2020, 9:30 bis 10:30 Uhr
Freitag, 04. September 2020, 9:30 bis 10:30 Uhr
Freitag, 11. September 2020, 9:30 bis 10:30 Uhr

Leitung

Natasha Noguera, MBSR Lehrerin CFM, Bewegungspädagogin PSB, Körperwahrnehmungstherapeutin Inselspital Bern

Kurskosten

4 x 1 Std. Mitglied Autismus Bern, CHF 80.00
4 x 1 Std. übrige Teilnehmende, CHF 130.00

Nach der Anmeldung werden Sie mit einem Link von Webex an die Treffen eingeladen. Sie erhalten zum Kurs schriftliche Unterlagen und Zugang zu Audiodateien.

Download Kursanmeldung

 

Unterstützen Sie uns?

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, wie Sie sich engagieren können: sei es durch die Mitarbeit für einen Anlass oder im Vorstand, durch eine Mitgliedschaft, einer Gönnerschaft oder mit einer Spende. Sie profitieren von aktuellen Informationen, Selbsthilfegruppen, Weiterbildungen und Fachtagungen. Gemeinsam mit Ihnen erreichen wir unser Ziel: die Verbesserung der Versorgung und Beratung für Menschen mit Autismus und ihre Angehörigen.

Mehr erfahren